Allgemeine Geschäftsbedingungen bei Veranstaltungen in den Räumlichkeiten von Yoga am Chratzplatz, Grüningen:

1. Anmeldungen zu meinen Kursen werden ausschliesslich schriftlich angenommen.

Für die Bearbeitung wird um Vollständigkeit der Angaben gebeten.

Bei Überweisung der Kursgebühr ist die Anmeldung verbindlich.

 

2.Für die Platzvergabe gilt die Reihenfolge der Zahlungseingänge

Als Kursleiter weise ich darauf hin, dass ich keine therapeutische Arbeit leiste, sondern im vorbeugenden Bereich arbeite und behalte mir vor Interessenten aus medizinisch-psychologischen Gründen abzuweisen.

Teilnehmer, die sich offensiv störend verhalten und den reibungslosen Ablauf des Kurses verhindern, werden von mir zum Gespräch gebeten. Verändert sich die störende Haltung nicht erfolgt ein Ausschluss. Die Kursgebühr wird nicht zurückerstattet.

 

3. Preise/Leistungen

Die Teilnahmegebühren enthalten Kurskosten, Aufenthaltskosten (Raummiete) sowie Aufwand für die Verpflegung. Fahrtkosten zum Kursort trägt der Teilnehmer selbst.

 

4. Zahlungsbedingungen

Nach der schriftlichen Zusage ist die Zahlung offen. Mit Zahlungseingang ist die Platzreservierung verbindlich.

Überweisungen aus dem Ausland sind für den Empfänger kostenfrei zu halten.

 

5. Rücktrittsbedingungen

Stornierungen müssen schriftlich erfolgen

Bei Rücktritt bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn fallen 50% Stornogebühr an.

Bei Nichterscheinen des Teilnehmers wird die Kursgebühr einbehalten.

Die Nennung eines Ersatzteilnehmers ist jederzeit möglich. Eine Umbuchung auf einen anderen Termin ist leider nicht möglich.

Der Ausfall des Kursleiters hat die vollständige Rückerstattung der Kursgebühr zur Folge. Ebenso verhält es sich, wenn der Kurs wegen mangelnder Teilnehmerzahl abgesagt werden muss. Jegliche Schadenersatzpflichten sind ausgeschlossen.

 

6. Haftung und Versicherung

Als Kursleiterin übernehme ich keine Haftung für Personen- oder Sachschäden in Zusammenhang mit der Durchführung meiner Kursveranstaltungen.

Mit der Anmeldung bestätigt der Teilnehmer seine körperliche und geistige Gesundheit und übernimmt für etwaige physische oder psychische Probleme im Rahmen der Veranstaltung die alleinige Verantwortung.

Bei Unsicherheiten diesbezüglich holen sie bitte das Einverständnis ihres Arztes ein und informieren mich vor Kursbeginn darüber.

 

7. Datenschutz

Die Daten der Teilnehmer werden ausnahmslos für Verwaltungszwecke der genannten Veranstaltung genutzt. Eine Weitergabe der Daten an Dritte ist nur in Absprache mit den Teilnehmern möglich.

 

8. Externe Veranstalter

Bei Seminaren von externen Veranstaltern gelten deren AGB.