Drei Jahrzehnte Erfahrung in der Pflege und Begleitung von Menschen mit verschiedensten Einschränkungen haben mir gezeigt, dass Lösungen so individuell sind, wie jeder einzelne von uns. Experte der eigenen Situation zu sein heisst auch selbst zu entscheiden, ob die erprobten Strategien noch hilfreich sind, oder in neuen Situationen nicht mehr greifen. An diesem Punkt kann es sinnvoll sein seinen Blickwinkel zu verändern. Das klingt einfach, ist aber schwer in  alltagstaugliche Vorgehensweisen zu übertragen. Denn bevor das eigene Handeln nachhaltig verändert werden kann, muss das Denken andere Richtungen zulassen.

Passgenaue Hilfe zur Selbsthilfe im lösungsorientierten Gespräch systematisch zu erarbeiten und dabei den Menschen als uneingeschränkten Experten für seine eigene Situation zu sehen hat für mich endlich das Mass an Wertschätzung in meine Arbeit gebracht, nach dem ich immer auf der Suche war.

 Zu erleben, dass Menschen in der Lage sind sich selbst zu helfen, ihnen den Zugriff auf ihre Potentiale zu ermöglichen gibt mir die Energie für meine Arbeit.

Über mich

Meine Gechichte, Lebnslauf, Weg

I'm a paragraph. Click here to add your own text and edit me. It’s easy. Just click “Edit Text” or double click me to add your own content and make changes to the font. I’m a great place for you to tell a story and let your users know a little more about you.

I'm a paragraph. Click here to add your own text and edit me. It’s easy. Just click “Edit Text” or double click me to add your own content and make changes to the font. I’m a great place for you to tell a story and let your users know a little more about you.

Meine Arbeit mit Menschen begeistert mich nunmehr seit 30 Jahren. Ihre Begleitung ist  vielfältig und spannend, weil sich keine Lösung übertragen lässt. Jeder Mensch in einer Krise braucht temporäre Begleitung um wieder  Experte der eigenen Situation zu werden. Nicht immer werden solche Mentoren im direkten Umfeld gefunden. Oft kann es sogar hilfreich sein, dass die emotionale Bindung nicht zu eng ist. Denn bevor das eigene Handeln nachhaltig verändert werden kann,muss das Denken andere Richtungen zulassen. Welche Impulse dazu führen, muss nicht dem Zufall überlassen werden. Selbstbestimmung heisst auch selbst zu entscheiden, wann Hilfe zur Selbsthilfe angenommen wird.Mit Menschen, die proaktiv etwas ändern wollen arbeite ich. Diese Arbeit zeigt mir, dass persönliches Wachstum und Lernen in jeder Lebensphase möglich sind. Wie das aussieht unterscheidet sich von Mensch zu Mensch.

Mehr über mich im Podcast-Interview

https://gabrielekahl.com/podcast/ich-gehe-offen-mit-fehlern-um-mit-antje-hirt/

© 2019 by Antje Hirt Körper&Energiebewustsein. Proudly created with Wix.com