Shavasana

Manchmal kann es hilfreich sein gerade neu Gelerntes im Körper zu verankern. Manchmal ist es umgekehrt und der Körper ist die Brücke, über die wir die Bereitschaft entwickeln Neues zuzulassen. 

Deshalb bekommst du bei mir keine klassische Yogalektion. Wir nutzen bewusst das, was auf deine Situation passt und dich weiterbringt. Das kann eine Meditation sein oder ein bis zwei Yin Yoga Positionen, die den Energiefluss harmonisieren. Wir nutzen die Stille und ihre Effekte auf unser Gehirn. Die Yogaübungen sind einfach und finden im Liegen oder Sitzen statt und können für jeden angepasst werden. Sie dienen der Wahrnehmung und machen ein Loslassen lange gelebter Muster und Vorstellungen möglich.

"Es hat gut getan einfach mal alles loszulassen.

Ich bin tatsächlich ruhiger geworden"

Stimme nach einer Yondee Yin Yoga Session 

0001-15187366478_20210105_180156_0000.pn

"Vorher hatte ich Rückenschmerzen, die sind jetzt verschwunden.Das muss an der Übung liegen"

Stimme nach einer Yondee Yin Yoga Session

"Der Workshop bei dir klingt immer noch nach. Ich schaffs zwar noch nicht täglich auf die Matte, aber wenn - dann fühle ich mich so ruhig, wie schon ewig nicht mehr"

Stimme nach einer Yondee Yin Yoga Session

"Das im Workshop praktizierte Mantra löst bei mir Geborgenheit, Liebe, Vergebung, Versöhnung, Zuversicht und Urvertrauen aus. Es ist als könnte ich mich bei jedem Wort in die Tiefe fallen lassen und weiss ich falle in behutsame Hände"

Stimme nach einer Yondee Yin Yoga Session

"Yin Yoga has helped me understand what peace means. Now, I feel more grounded and I`ve got more confidence. All because I`m connected to myself." -Skadi van Paasschen

bild_0083dsc_4468.jpg
IMG_20200126_114056.jpg
IMG_20200126_114013.jpg
FB_IMG_1599284903170.jpg